Orthodoxe Theologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die Orthodoxie nach der Panorthodoxen Synode: Resonanz, Rezeption, Spannungen

Tagung der Ausbildungseinrichtung für Orthodoxe Theologie am 24. und 25. November in München

24.10.2016

Nach jahrzehntelanger, intensiver Vorbereitung kamen die Vorsteher der Autokephalen Orthodoxen Kirchen zum orthodoxen Pfingstfest, vom 16. bis zum 27. Juni 2016 in der Orthodoxen Akademie von Kreta in Kolymbari zur "Heiligen und Großen Synode der Orthodoxen Kirche" zusammen. Vier von den insgesamt 14 Orthodoxen Autokephalen Kirchen haben jedoch nicht teilgenommen, was für Spannungen vor und nach der Synode sorgte, zumal auch die zahlenmäßig größte Kirche – die Russische Orthodoxe Kirche von ihrer Teilnahme absah.

Die Themen der Dokumente der Synode: Die Sendung der Kirche in der Welt von heute; die Autonomie und die Weise ihrer Proklamation; Bedeutung des Fastens; das Sakrament der Ehe; die orthodoxe Diaspora; Beziehungen der Orthodoxen Kirche zur übrigen christlichen Welt. Einige der teilnehmenden Bischöfe haben jedoch ihre Unterschrift zu einzelnen Dokumenten verweigert, was bei der Rezeption der Texte mitunter zusätzliche Spannung im orthodoxen Volk verursachte.

Wird es den Orthodoxen in Zukunft gelingen, in einem Rezeptionsprozess diese Texte in das Leben ihrer Kirche zu integrieren oder wird die Zurückhaltung bzw. Ablehnung von einigen Autokephalen Kirchen die Einheit der Orthodoxie noch weiter gefährden? Und welchen Weg wird dann die Orthodoxe Kirche in der ökumenischen Bewegung und im Gespräch mit anderen Religionen und Weltanschauungen gehen?

Zeit:

24.-25.11.2016

Ort:

1. Tag – Eröffnung: LMU – Hauptgebäude – Hörsaal A214
(Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München)

2. Tag: Griechisch-Orthodoxe Allerheiligenkirche
(Ungererstr. 131, 80805 München)

Anmeldung – mit Angabe Mittagessen und/oder Abendessen an Hr. Schnitzler erbeten unter:

Orthodoxe.Theologie@orththeol.uni-muenchen.de

Informationen zum Ablauf der Tagung entnehmen Sie bitte dem Faltblatt:

Die Orthodoxe Kirche nach der Panorthodoxen Synode: Resonanz, Rezeption, Spannungen (626 KB)


Servicebereich